2017 - heute ANNABEL WILKE ARCHITEKTUR. I Hamburg

2014 - heute SKIZZIERT. I Hamburg

2012 - 2014 Nordic Office for Architecture I Oslo I Norwegen
www.nordicarch.com
2009 - 2011 Theo Hotz Architekten I Zürich I Schweiz
www.theohotz.ch
2008 Ingenhoven Architects I Düsseldorf
www.ingenhovenarchitects.com
2004 - 2007 Foster + Partners I London I England
www.fosterandpartners.com
1998 - 2003 Studium und Diplom I Fachhochschule München

Nach 10-jähriger Erfahrung in verschiedenen international bekannten Architekturbüros in Deutschland sowie im europäischen Ausland lebe und arbeite ich seit 2014 wieder in meiner Geburtsstadt Hamburg. Nicht nur als Architektin, sondern auch als Mutter zweier Kinder, verstehe ich die räumlichen Wünsche von Menschen an ihr Zuhause und an ihren Arbeitsplatz.

Gut gebauter Raum entsteht für mich immer im engen Dialog mit dem Bauherrn. Dabei halte ich den Charakter des Bauherrn für ebenso bedeutend wie den des  Bauwerks. Meine Arbeit ist zeitgemäß, aber nicht modisch. Es muss stilvoll, aber darf auch praktisch sein. Dafür suche ich im Grundriss nach Lösungen, die die aktuellen Anforderungen treffen, sich aber auch an verändernde Wohn- und Arbeitssituationen anpassen lassen. Denn ich finde, ein Raum muss mehr bieten als die Lösung einer aktuellen Lebenssituation. Er muss mit seinem Bewohner wachsen.

Für die Ausführung der Baustelle greife ich auf ein Netzwerk an Fachplanern und Handwerkern zurück. Mit meinen aktuellen Projekten bin ich schwerpunktmässig in den Elbvororten tätig.